Menu Close

Supervision

 

 

Dieses Angebot richtet sich an Menschen, die im medizinisch-psycho-sozialen Bereich tätig sind: Psychologen, Berater, Therapeuten, Ärzte, Heilpraktiker, Kinesiologen, Coaches, Physiotherapeuten, Lehrkräfte, Sozialarbeiter, Erzieher, Sozial- und Heilpädagogen, Pflegekräfte, Familienhilfskräfte, …

 

 

Einzelsupervision und Einzelcoaching

  • Einzeltermin(e) (flexibler Zeitrahmen, Termine auf Absprache)
  • Supervisionszyklus (flexibler Zeitrahmen in regelmäßigem Zeitabstand von 4 bis 8 Wochen – oder auf Absprache)

 

 

Teamsupervision und Teamcoaching

  • Punktuelle Intervention (Zeitrahmen von 3,5 Stunden – Termine auf Absprache)
  • Supervisionszyklus (Zeitrahmen von 3,5 Stunden in regelmässigem Zeitabstand von 6 bis 8 Wochen – oder auf Absprache)

 

 

  * Sie wünschen sich einen sicheren, vertrauensvollen Rahmen, in dem Sie berufliche, therapeutische oder kollegiale Situationen konstruktiv reflektieren können

 

  * Sie sind auf der Suche nach einem ressourcen- und lösungsorientierten Rahmen für Fallbesprechungen

 

  * Sie wünschen sich neue, lösungs- und ressourcenorientierte Impulse für Ihren Berufsalltag

 

  * Sie möchten Ihre beruflichen Beziehungen aus einem neuen Blickwinkel wahrnehmen und aus dieser frischen Perspektive heraus, bewusst neue Wege einschlagen

 

  * Sie möchten Ihre therapeutischen Interventionen in einen systemischen Kontext setzen und diese neuen Erkenntnisse auf übergeordneter Ebene systemisch-dynamisch reflektieren

 

  * Sie fühlen sich in einer Beziehungsdynamik oder einer Situation blockiert und wünschen sich eine klarere Wahrnehmung der wirkenden Strukturen

 

  * Sie sehen sich zwischenmenschlichen Herausforderungen mit Ihren Kollegen, Klienten oder Vorgesetzten gegenüber und suchen neue Lösungsansätze

 

 

 

In meiner supervidierenden Arbeit wende ich einen methodenintegrativen Ansatz an, der eine Vielzahl von Techniken und Interventionsmöglichkeiten aus verschiedenen Fachrichtungen heranzieht.

 

 

  *  Systemischer Ansatz (Kontextualisierung, Joining, Reframing, Homöostase, Isomorphismus, …)

 

  *  Tiefenpsychologie (Übertragung / Gegenübertragung, Metakommunikation, das innere Team …)

 

  *  Salutogenese (Ressourcenorientiert, konstruktiv, stärkend, …)

 

  *  Gestalttherapeutischer Ansatz (Ganzheitlich-phänomenologische Wahrnehmung: im Hier und Jetzt, organismische Selbstregulation, …)

 

  *  NLP (Aktives Zuhören, Arbeit mit Bodenankern, Kontextreframing, Perspektivwechsel, ... )

 

  *  Verhaltenspsychologische und kognitive Techniken (kognitive Neubewertung, Bewusstwerdung und Veränderung eigener Denk- und Handlungsmuster, …)

 

  *  Aufstellungsarbeit (Freies, lösungsorientiertes Strukturstellen, Organisationsstellen, das Stellen innerer Anteile, …)

 

  *  Quantenphysik (Resonanzphänomene, Spiegelphänomene, subjektive Wahrnehmung, Bewusstseinsarbeit,…)

 

  *  Hermetik (Geistigkeit, Analogie, Resonanz, Polarität, Ursache / Wirkung, Rhythmus, Geschlechterprinzip)

 

  *  Visualisations- und Imaginative Techniken

 

  *  Geno-, bzw. Organigrammarbeit

 

  * …

 

 

Nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf, um mögliche Aspekte einer Zusammenarbeit zu besprechen und einen Termin zu vereinbaren